Anlässlich seines 80. Jährigen Geburtstags hat Herr Dr. Peter Franck, ehemaliger Geschäftsführer der Pflanzenzucht Oberlimpurg (PZO) und Mitglied im Kreis der Freunde und Förderer der Bürgerstiftung Schwäbisch Hall, über die Bürgerstiftung eine großzügige Spende in Höhe von 2.300 Euro an das Frauen- und Kinderschutzhaus Schwäbisch Hall getätigt. Die Spende soll zweckgebunden den Kindern der Einrichtung zu Gute kommen.

Symbolische Übergabe der Spende durch Herrn Dr. Franck, die Vertreter des Stiftungsvorstands, Frau Dr. König, Herr Gießler, Herr Prof. Dr. Heißmeyer an Herrn Wolfgang Engel, Geschäftsführer des Diakonieverbands Schwäbisch Hall, als Vertreter des Trägers des Frauen- und Kinderschutzhauses.