Seit 14. Juli findet in der Stadtbibliothek Schwäbisch Hall der diesjährige Ferienleseclub „Heiß auf Lesen“ für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 statt.
Anmeldungen zum Club sind nach wie vor möglich.
Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung der Bürgerstiftung konnten rund 300 topaktuelle Jugendbücher gekauft werden – attraktiver Lesestoff für abwechslungsreiche Ferien.

Das Bild zeigt Thomas Preisendanz (Bürgerstiftung), Elisabeth Graf, Dorothea Lebrecht (Stadtbibliothek Schwäbisch Hall) und Dr. Eva König (Bürgerstiftung).