Kinderhilfe

Für die Hilfe von Kindern und Jugendlichen setzt die Bürgerstiftung seit langem durchschnittlich 25.000,- Euro jährlich ein. Hier werden größere und kleinere Projekte gefördert, sei es die regelmäßige erhebliche Unterstützung des Frauen- und Kinderschutzhauses, ein Spielhaus für einen Kindergarten oder einzelne Aktivitäten der Kinderakademie. Im Folgenden werden drei Fördermaßnahmen näher dargestellt.

Projekt "Kinder stark machen"

Die Bürgerstiftung unterstützt seit 2008 das Projekt „Kinder stark machen“, das vom Frauen- und Kinderschutzhaus durchgeführt wird. Innerhalb dieser Maßnahme werden Kinder und Jugendliche, die Zeugen häuslicher Gewalt waren, ganz besonders intensiv pädagogisch und psychologisch betreut. Die Therapiestunden dienen vor allem dazu, das Selbstbewusstsein der Kinder zu steigern, damit sie in Schule und Kindergarten den Anschluss halten.

Wenn Sie für diese Fördermaßnahme spenden wollen, so vermerken Sie bitte auf ihrer Überweisung „Spende/bevorzugt für „Kinder stark machen“.

  • Fördersumme 2019: 2.300,- Euro
  • Fördersumme 2018: 4.000,- Euro
  • Fördersumme 2014: 4.500,- Euro
  • Fördersumme 2012: 3.000,- Euro
  • Fördersumme 2011: 3.000,- Euro
  • Fördersumme 2010: 3.700,- Euro
  • Fördersumme 2009: 3.000,- Euro

Sommerprogramm evangelisches Ferientagheim

Seit Jahrzehnten verbringen Haller Jugendliche mit Sport und Spiel ausgefüllte Ferienwochen im evangelischen Ferientagheim im Sonnenhof unter fachlicher pädagogischer Leitung und Beaufsichtigung. Dort sind zusätzlich auch viele junge Menschen als ehrenamtliche Betreuer aktiv. Die Bürgerstiftung gehört zu den zuverlässigen Förderern der bei Haller Schulkindern sehr beliebten Ferienbetreuung. Die Ehrenamtsbeauftragte des Sonnenhofs, Frau Margot Gropper, ist Mitglied des Aufsichtsrats der Bürgerstiftung und Mitglied im Fachausschuss unseres Freundeskreises.

  • Fördersumme 2016: 3.000,- Euro
  • Fördersumme 2015: 3.000,- Euro
  • Fördersumme 2014: 4.000,- Euro
  • Fördersumme 2012: 2.000,- Euro
  • Fördersumme 2010: 7.000,- Euro
  • Fördersumme 2008: 7.000,- Euro

 

Einzelförderungen

Bürgerstiftung Schwäbisch Hall - Zukunft für junge Menschen
Schahab, 15 Jahre, aus dem Iran
Bürgerstiftung Schwäbisch Hall - Zukunft für junge Menschen
Hosna, 7 Jahre, aus Afghanistan

Es zeigt sich zunehmend die Notwendigkeit, einzelne Kinder und Jugendliche durch die Bürgerstiftung zu unterstützen. Beispielsweise haben wir begabten Schülern aus einkommensschwachen Haushalten einen PC für den Schulunterricht zur Verfügung gestellt. Zum Teil haben wir Mietzuschüsse gewährt, Busfahrkarten übernommen oder Zuschüsse für Schulbücher geleistet. In den letzten zwei Jahren wurde 21 Kindern auf diese Weise geholfen.

  • Fördersumme 2018: 5.697,- Euro
  • Fördersumme 2017: 5.663,- Euro
  • Fördersumme 2016: 7.646,- Euro
  • Fördersumme 2015: 3.900,- Euro
  • Fördersumme 2014: 4.023,- Euro
  • Fördersumme 2013: 6.855,- Euro
  • Fördersumme 2012: 7.584,- Euro
  • Fördersumme 2011: 6.034,- Euro
  • Fördersumme 2010: 8.167,- Euro
  • Fördersumme 2009: 7.345,- Euro

Weitere Projekte

  • Fördersumme 2013: 2.105,- Euro
  • Fördersumme 2013: 2.105,- Euro

Sitz der Stiftung

Postfach 10 01 41
74501 Schwäbisch Hall

Kontaktinformationen

Wim Buesink

Tel. +49(0)791 46-6089
Fax +49(0)0791 46-2786

info@buergerstiftung-schwaebisch-hall.de
www.buergerstiftung-schwaebisch-hall.de

Impressum  I  Datenschutzerklärung  I  © Bürgerstiftung Schwäbisch Hall 2020  I  Webseite realisiert durch publikWERK

OBEN